Unser Weingut

Bei einem Besuch in unserem Weingut haben Sie die Möglichkeit, die Weine zu probieren sowie Keller und Weinberge zu besichtigen. In unserem Probierraum führen wir Weinproben und Verkostungen durch. Außer Weinen haben wir auch Edelbrände, Liköre und Sekte im Angebot.

 

Von der Lese bis zur Flaschenfüllung alles in eigener Hand!

 

Weine zum Genießen ...
Von der Traube bis zum Wein legen wir höchsten Wert auf Qualität. Um dies sicherzustellen ist viel Handarbeit und Know-how notwendig, sodass neben traditionellen Mitteln auch moderne Technik zum Einsatz kommt.


Unser Lesegut wird hauptsächlich von Hand geerntet. Danach werden die Trauben schonend gepresst und entweder in Edelstahl oder Holz vergoren. Anschließend bekommen unsere Weine Zeit zu reifen.

 

Wir freuen uns auf Ihren Besuch! Am besten melden Sie sich kurz telefonisch an,
damit wir uns Zeit für Sie nehmen können.

 

 

Von Generation zu Generation

Familie Noll

Wir sind ein reiner Familienbetrieb, der 1987 von den Betriebsinhabern Helmut und Annemarie Noll gegründet wurde. Seit 2017 ist auch Sohn Fabian, der von Ehefrau Marina unterstützt wird, im Betrieb tätig.

Helmut Noll

Winzermeister und Betriebsleiter. Maßgeblich für die Organisation und Koordination des Gesamtbetriebes verantwortlich.

Annemarie Noll

Industriekauffrau und Büroleitung. Neben Haus und Hof für das Büro und den Verkauf zuständig.

Fabian Noll

Bachelor Weinbau und Oenologie. Weiterentwicklung des Betriebes durch neue Ideen.

 

 

 

Die Geschichte unseres Weinguts


Der Grundstein unseres Weinguts ist gelegt

Helmut beginnt die familieneigene Landwirtschaft neu auszurichten und mehr Rebfläche zu bewirtschaften. Der Grundstein unseres Weinguts ist gelegt.

1987

Unser erstes Etikett

Der Weinverkauf läuft an. Hier unser erstes Etikett.

1988

Modernisierung unserer Etiketten

Modernisierung unserer Etiketten.

1992

Der Umbau der alten Hofstelle

Der Umbau der alten Hofstelle beginnt.

2002

Einweihung des Weinguts

Helmut und Annemarie bei der feierlichen Einweihung des Weinguts.

2003

Unser Logo entsteht

Unser Logo entsteht.

2006

Neuanlage des Innenhofs

Nach der Neuanlage des Innenhofs erstrahlt das Weingut in neuem Glanz.

2008

Sohn Fabian im Weinkeller

Sohn Fabian steigt mit ins Weingut ein, hier im Weinkeller.

2017

Neugestaltung Etiketten

Neugestaltung und Vereinheitlichung unserer Etiketten.

2019

Familie Noll

Heute bietet Ihnen unser Weingut ein großes Sortiment an Weinen, Sekten und edlen Bränden sowie saisonal Spargel an. Besuchen Sie uns gerne!

2022